Kyocera launcht neue TASKalfa Systeme

Die wichtigsten Neuerungen der TASKalfa 9003-Serie im Überblick:

  • Höchste Datensicherheit
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Vielfältige Endverarbeitung

Bei der Entwicklung der Systeme wurde besonders auf die Sicherheit geachtet und entsprechen mit Secure Boot und dem Standard Data Security Kit der ISO-Norm 15408.


Auch auf die Einfachheit der Bedienung - ermöglicht durch ein neues und größeres Display - wurde in der Entwicklung der Systeme ein entsprechender Fokus gelegt.  Der 220-ipm-schnelle Dokumenteneinzug ermöglicht mittels eines integrierten Ultraschall-Sensors produktives und sicheres Scannen. Zusätzlich dazu wurde auch die Endverarbeitung mit einem weiteren Finisher erweitert. 

Das bekannte Servicekonzept für schnelle und einfache Wartung hat Kyocera weiter optimiert, so dass Ihre Servicezeiten reduziert werden können.  

Die Multifunktionssysteme sind die perfekte Lösung für Büros, die eine leistungsstarke Lösung für die Dokumentenverarbeitung benötigen. 
 

„Die neuen Systeme bieten eine Vielzahl von Vorteilen: höchste Datensicherheit, benutzerfreundliche Bedienung sowie eine flexible Endverarbeitung garantieren die perfekte Lösung für das Dokumentenmanagement“, erklärt Bernhard Koll, Produkt Manager bei Kyocera Document Solutions.

Zurück