Steuerbüro ist begeistert

OPTIMALE DATEV WORKFLOWS

Bericht als PDF lesen

Bis vor kurzem setzte die Steuerkanzlei in manchen Prozessen noch auf die Kombination aus Papierdokumenten und DATEV. Um diese Informationsflüsse zusammenzubringen, war ein hoher Aufwand erforderlich.

So war die Einführung eines digitalen Dokumentenmanagements nur logisch - im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit und um neue gesetzliche Anforderungen an die Dokumentenverwaltung zu erfüllen.

 

Wir konnten den Zeitaufwand bei der Digitalisierung und der Ablage von Dokumenten erheblich minimieren. Dokumente stehen nun in allen relevanten Abteilungen zur Verfügung. Durch die Umsetzung des Projekts werden weniger überflüssige Ausdrucke erstellt. Das alles spart Zeit, Ressourcen und Geld.“

Cornelia Schlüter · Gesellschafterin

Zurück